Homepage Wissen Referenzen Hygienekonzept im Hotel – Referenz
Abbildung Hotel Außenansicht

Hygienekonzept im Hotel

Klimaanlage mit Plasma Quad Plus-Filtertechnologie für das Hotel-/Restaurant Leckermühle

Bohmte

Das Hotel-/Restaurant Leckermühle in Bohmte im Osnabrücker Land bietet seit über 100 Jahren Gastlichkeit mit einer Kombination aus Tradition und Moderne. In mittlerweile vierter Generation führt Klaus Niemann zusammen mit seiner Familie die Geschicke des Unternehmens. Damit sich seine Gäste weiterhin sicher und wohl fühlen, hat der Gastronom die Corona-Pause genutzt und vor der Wiedereröffnung ein umfangreiches und sehr ausgeklügeltes Hygienekonzept inklusive der passenden Klimatisierung entwickelt.

Anforderungen an die Klimatechnik

Im Zuge der Modernisierung sollten der Festsaal mit Platz für bis zu 160 Personen und das Kaminzimmer mit Platz für bis zu 50 Personen mit einer modernen, energieeffizienten Klimaanlage ausgestattet werden. Von höchster Priorität war dabei die Filtertechnologie, die als wichtiger Bestandteil des Hygienekonzepts den Gästen ermöglichen soll, wieder mit einem sicheren Gefühl vor Viren und anderen Schadstoffen alle gastronomischen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Und auch die Angestellte sollten wieder mit einem guten Gefühl zur Arbeit kommen können. Darüber hinaus sollte die Klimaanlage ein angenehmes Raumklima bei Festlichkeiten in den warmen Sommermonaten herstellen und im Winter und der Übergangszeit schnell und effizient heizen.

KEY FACTS

  • moderne, effiziente Klimaanlage
  • zuverlässige Filtertechnologie
  • kühlen im Sommer
  • heizen im Winter und der Übergangszeit

Für welche Lösung hat sich das Hotel entschieden?

Mr. Slim-Serie

Mr. Slim-Serie mit Plasma Quad Plus-Filtertechnologie

Zusammen mit der Dieter Kintscher GmbH & Co. KG hat sich das Hotel für die energiesparenden, leistungsstarken und dabei überaus robusten Klimageräte der Mr. Slim-Serie von Mitsubishi Electric entschieden. Sie verfügen über eine Kühl- und Heizfunktion und lassen sich mit der Plasma Quad-Filtertechnologie ausrüsten oder flexibel nachrüsten. Im Rahmen des Corona-Überbrückungspaketes III des Bundeswirtschaftsministeriums konnten für diese Viren- und Filtertechnologie sogar Fördermittel in Anspruch genommen werden – hierbei wurde der Betreiber vom DEHOGA sehr umfassend beraten.

Im Festsaal sind zwei Wandgeräte installiert, die von einem Außengerät der Mr. Slim-Serie von Mitsubishi Electric versorgt werden. Das Kaminzimmer wird über ein Wandgerät und ein Außengerät ebenfalls aus der Mr. Slim-Serie klimatisiert.

Filtersystemfür höchste Luftqualität und Sicherheit

Die Plasma Quad-Filtertechnologie spielt im Hygienekonzept eine entscheidende Rolle. Die Plasma Quad Plus-Filtertechnologie ist ein Filtersystem, das effektiv eine Vielzahl von Schadstoffarten aus der Raumluft entfernen und Allergene neutralisieren bzw. unschädlich machen kann. Durch ihren Einsatz kann sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich eine besonders hohe Luftqualität in geschlossenen Räumen erzielt werden. Bei der Plasma Quad Plus-Filtertechnologie setzt eine Hochspannungselektrode durch Entladung Plasma frei und neutralisiert Viren, Bakterien, Allergene und Schimmel. Darüber hinaus werden Feinstäube kleiner als 2,5 Mikrometer sowie Staub vom Filter absorbiert.

Der Gastronom und Hotelier ist sich sicher, seinen Gästen mit seinem ausgeklügelten Hygienekonzept ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.

Abbildung Hotel Speiseraum


Projektstimmen
Vorschaubild des Referenz-Videos Hotel "Leckermühle" in Bohmte

Klaus Niemann, Inhaber des Hotel-/Restaurants Leckermühle, erklärt

„Ich denke, Corona wird uns noch über Jahre, wenn nicht Jahrzehnte begleiten. Viele kleine Bausteine können dazu beitragen, Corona in den Griff zu bekommen. Ein Baustein ist die Plasma-Quad-Plus Filteranlage.

Und ich denke, es wird die Zukunft sein, dass viele geschlossene Räume mit dieser Technologie ausgerüstet werden, um Gästen und Mitarbeitern wieder ein sicheres Gefühl zu geben.“

Zum YouTube-Kanal
Produktabbildung Plasma-Quad-Plus Filter

Plasma-Quad-Plus Filtersystem

Plasma-Quad-Plus ist ein plasmabasiertes Filtersystem, dessen Wirksamkeit für Corona-Viren (SARS-CoV-2) in Labortests nachgewiesen wurde. In diesem Rahmen konnten 99,8 % der SARS-CoV-2-Viren in 6 Stunden neutralisiert werden.*

*Veränderte Testbedingungen aufgrund hoher Sicherheitsanforderungen bei Labortests mit SARS-CoV-2-Viren

Mehr erfahren

Mr. Slim Klimaanlagen

PKA-M
Produktabbildung PKA-M

Immer die perfekte Wahl

Die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten aus Mr. Slim-Außengeräten und unterschiedlichen Innengeräten bieten Ihnen immer eine gute Lösung für die Klimatisierung Ihrer Immobilie. Mit ihrer hohen Betriebssicherheit und dem niedrigen Energieverbrauch eignen sich Mr. Slim-Klimageräte ideal für den Einsatz in mittelgroßen Räumen mit einer gewerblichen Nutzung.

Klimageräte aus der Mr. Slim-Serie verfügen über eine Kühl- und Heizfunktion und lassen sich flexibel mit Lüftungsgeräten der Mitsubishi Electric Lossnay-Serie oder anderen Systemkomponenten kombinieren. Der große Vorteil des Klimasystems: Mr. Slim passt sich mit seiner Vielzahl an Leistungs- und Gerätekombinationen immer optimal an den Bedarf und das jeweilige Raumkonzept an. Entdecken Sie das PKA-M Klimagerät der Mr. Slim Serie, das im Restaurant Leckermühle zum Einsatz kommt!

Direkt zum PKA-M Klimagerät

Zusammenfassung

Die wichtigsten Punkte

  • Die Klimaanlage ist ein zentraler Baustein des neuen Hygienekonzepts. Dafür wurden, über das Jahr 2020 verteilt, verschiedene Vorkehrungen im Bereich Hygiene getroffen.
  • Ein Teil dieses Konzeptes bilden die Plasma Quad-Filtersysteme von Mitsubishi Electric. Die Anlage ist im Vorfeld mit Plasma Quad-Filtern geplant worden.
  • Es besteht auch die Möglichkeit der einfachen und unkomplizierten Nachrüstung. So können bestehende Geräte mit dem neuen Plasma Quad Connect Kit für Innengeräte nachgerüstet werden.
  • Die zusätzlichen Filterelemente stehen für sämtliche Wandgerätemodelle der Kompakt-, Deluxe- und Premium-Serien zur Verfügung und können einfach und schnell vom Fachhandwerker ohne großen Aufwand in bereits installierte Klima-Innengeräte installiert werden.

Weitere Projekte

Referenzen
Haslach
Moderne Hotel Klimatisierung
HYBRID VRF-SYSTEM FÜR DAS STADTHOTEL HASLACH
mehr erfahren
Oberschleißheim
Hotel-Kompetenz-Zentrum präsentiert Hybrid VRF-Technologie
Effiziente Klimatechnik live erlebbar
mehr erfahren