Homepage Wissen Heiztrend Interaktiv
Sie haben 0 Element(e) gespeichert. Merkliste ansehen
Seite teilen:
Heiztrend Interaktiv-
Beiträge, Downloads, Veranstaltungen rund ums Heizen mit Wärmepumpen
Headerbild Heiztrend Interaktiv

Heiztrend Interaktiv

Schritt für Schritt zum perfekten Ergebnis

Gut geplant ist halb geschafft! Das gilt auch für die Heizungsmodernisierung. Bei der Planung einer neuen Wärmepumpenheizung kommen immer viele Faktoren ins Spiel. Vor allem wenn sie nachträglich in ein bestehendes Gebäude eingebaut werden soll. In diesem Heiztrend AKTUELL-Artikel finden Sie eine praktische Checkliste für das Beratungsgespräch mit Ihrem Fachpartner sowie wertvolle Informationen zur BEG-Förderung.

Wärmepumpe nachrüsten

Smarter heizen mit gebündelten Kräften

Spätestens seit den jüngsten Preisentwicklungen bei fossilen Energieträgern, speziell Gas, wird deutlich: Der Einsatz einer Wärmepumpe ist auch dann sinnvoll, wenn sie zur Unterstützung einer bestehenden Heizungsanlage genutzt wird. Unter den Wärmepumpen eröffnet eine Luft/Luft-Wärmepumpe interessante Möglichkeiten, um Teile der benötigten Wärme deutlich günstiger und nachhaltiger zu erzeugen. Wann sich eine Luft/Luft-Wärmepumpe in Kombination mit einer Gasheizung oder Ölheizung lohnt, erfahren Sie hier.

Wärmepumpe mit Gas- oder Ölheizung kombinieren

Wärmepumpe im Altbau? - Klar geht das!

Ihre Gas- oder Ölheizung läuft nicht mehr effizient und muss dringend ausgetauscht werden? In diesem Fall ist eine Wärmepumpe die ideale Wahl. Denn damit steigern Sie nicht nur den Wert Ihrer Immobilie, sondern senken gleichzeitig die Betriebskosten. Eine Wärmepumpe in einem Bestandsgebäude nachzurüsten, ist jedoch etwas komplizierter als in einem Neubau, da in diesem Fall das System sofort für das neue Haus ausgelegt werden kann. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen auf, welche Sanierungsmaßnahmen nötig sind, damit die neue Wärmepumpe den Erwartungen gerecht wird.

Gas- oder Ölheizung durch Wärmepumpe ersetzen

Was ist eigentllich eine "Luft/Luft-Wärmepumpe"?

Mit einer Luft/Luft-Wärmepumpe holen Sie sich ein besonders effizientes Wärmepumpensystem in Ihr Zuhause. Die hohen Effizienzwerte werden erreicht, indem die Wärme direkt an die Raumluft übertragen wird – ohne „Umweg“ über ein Wärmeverteilsystem, also zum Beispiel einen Heizkörper oder eine Fußbodenheizung.

Beiträge für die Profis

Fachhandwerker

Auf das Wesentliche konzentrieren!

Der Heizungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend geändert. Das wirft für Fachbetriebe die Frage nach einer tragfähigen Zukunftsstrategie auf. Wir liefern eine aktuelle Einschätzung: Die Frage nach der Heizungslösung der Zukunft beantwortet sich allein durch Zahlen. Mit 61,1 % wurden 2021 erstmals fast zwei Drittel aller neuen Wohngebäude mit einer Wärmepumpe als primärer Heizung genehmigt. Zum Vergleich: 2012 hatte der Anteil noch bei 33,1 % gelegen. Was das für Ihren Betrieb heißt, erfahren Sie im Artikel.

Heizungsmarkt 2022 und 2023

Mit dem richtigen Partner in die Zukunft

Die Heizungsbranche durchlebt tiefgreifende Veränderungen – und die Wärmepumpe gibt in vielen Bereichen den Takt vor. Für Fachbetriebe eröffnet das neue Chancen, wenn sie auf die richtigen Hersteller setzen. Eine Wärmepumpe hat mittlerweile fast jeder Heizungshersteller im Sortiment. Aber welcher Anbieter beherrscht die Technologie wirklich? Und bietet Fachbetrieben und Endkund:innen die Vorteile, aus denen einzigartig nachhaltige Lösungen mit dem gewünschten Wohnkomfort entstehen? Wir zeigen Ihnen, worauf es sich zu achten lohnt.

Ihre Vorteile als Fachpartner

Immer informiert mit unserem Newsletter

Heiztrend Update
Logo HEIZTREND update

HEIZTREND update - Infos rund ums Heizen mit Strom

In der aktuellen Situation im Heizungsmarkt ist es wichtig, einfach und schnell auf dem Laufenden zu bleiben. Unser HEIZTREND update Newsletter gibt Ihnen jeden Monat einen Überblick über den Markt, relevante Tipps zum Thema Heizen mit Strom und die aktuellen Förderungen sowie weitere hilfreiche Informationen.

Anmelden ist ganz leicht:
Setzen Sie einfach einen ✔ beim Thema Heizen/Lüften in unser Newsletter-Anmeldung

Zur Newsletter-Anmeldung

Heiztrend Dialog: Wärmepumpe im Altbau - Geht das überhaupt?

Veranstaltungen

MITTWOCH, 7. Dezember 2022, 19:00 - 20:00 UHR | Online

Steigende Energiepreise, Reduktion schädlicher Emissionen und attraktive staatliche Förderungen. Mindestens drei Gründe sprechen für die Sanierung des bestehenden Wärmeerzeugers. Egal ob Ölkessel, Gas- oder eine Stromheizung – gut die Hälfte der in Deutschland installierten Wärmeerzeuger arbeitet nicht effizient. Diese Anlagen sollten ausgetauscht werden, denn mit sinkender Effizienz steigen die Heizkosten. In vielen Fällen wird hier eine Wärmepumpe in Betracht gezogen. Doch kann diese Technologie auch in Bestandsgebäuden sinnvoll eingesetzt werden? Im Rahmen der Inforeihe Heiztrend Dialog zeigen wir in der Online-Veranstaltung auf, welche Faktoren die Entscheidung beeinflussen. Wir sprechen über die Voraussetzungen und ggf. Maßnahmen, die den Einsatz der Wärmepumpe im Altbau sinnvoll machen:

  • Worauf müssen Sie im Gebäudebestand besonders achten?
  • Was sollten Sie an Ihrem Altbau besser verändern?
  • Welche System-Lösungen können Sie in Betracht ziehen?
  • Welche Wärmequellen empfehlen sich für Ihr Gebäude?
  • Sind Luft/Luft-Wärmepumpen auch eine Lösung?
Jetzt anmelden

Bild eines Altbaus für die Event-Reihe "Heiztrend Interaktiv"

Unser Wissens-Bereich

Wissen

Weitere Ausgaben, Artikel und mehr für Sie

In unserem Wissens-Bereich finden Sie alles vom Video über technische Fachbeiträge bis hin zum Blogpost oder FAQ-Beitrag. Filterbar, thematisch sortierbar und direkt verüfügbar finden Sie Informationen über Produkte, Technik, Kältemittel und häufig an uns gerichtete Fragen. Schauen Sie gerne vorbei.

Wissensbereich kennenlernen

Alle Heiztrend-Ausgaben auf einen Blick

Auch unsere vergangenen Heiztrend-Ausgaben finden Sie im Webportal. Hier finden Sie alle Ausgaben ganz einfach per Klick:

Alle Heiztrend-Ausgaben aufrufen

Bild einer Frau, die vor einem Laptop sitzt