Homepage i-BX 004M - 035T

i-BX 004M - 035T

image
Luftgekühlte Kaltwassersätze zur Außenaufstellung 4,3 - 35,1 kW
Außeneinheit zur Erzeugung von Kaltwasser mit invertergeregelten Scrollverdichtern, optimiert für R410A in Einkreisausführung, Axialventilatoren, Verflüssiger aus Kupferrohr und Aluminiumlamellen, wasserseitigem Plattenwärmetauscher und elektronischem Expansionsventil in der Standardausstattung. Flexibles und zuverlässiges Gerät, das sich dank präziser Temperaturregelung und Invertertechnologie problemlos an unterschiedliche Betriebsbedingungen anpasst. Das hohe Leistungsniveau bei Voll- und Teillast, wird durch die akkurate Konstruktion des Gerätes und den Einsatz eines invertergeregelten Motors erreicht. Die i-BX Modelle werden in vielen Anwendungen eingesetzt. Auch wenn diese sich erheblich unterscheiden, eignet sich die Serie kompromisslos für Einsätze in Komfort- und Industrieprozessen.

Produkt-Features

Features
Erweiterter Betriebsbereich
Der Volllastbetrieb ist im Sommer bis zu einer Außentemperatur von +50 °C und im Winter bis zu einer Außentemperatur von -20 °C (optional) gewährleistet. Das Gerät liefert dabei Kaltwasser-Austrittstemperaturen von -6 °C bis +20 °C.
System-Effizienz
Das Gerät ist als Gesamtsystem ausgelegt: Alle Bauteile werden über proprietäre Logiken synergetisch geregelt, um den höchstmöglichen Wirkungsgrad des Geräts zu erzielen.
Hoch effiziente Komponenten
Das elektronische Expansionsventil ist entscheidend, um die Leistung zu steigern und den Stromverbrauch zu reduzieren, genau wie das richtige Hydraulikmodul mit invertergeregelter Wasserpumpe. Darüber hinaus spielt auch die Modulierung der Ventilatoren mit Gleichstrommotor als Standardausstattung eine wichtige Rolle.
Integriertes Hydraulikmodul
Das integrierte Hydraulikmodul spart Kosten, Zeit und Aufstellfläche, da es alle Komponenten des Wasserkreislaufes (elektrische Frostschutzheizung am Plattenwärmetauscher, Entlüftungsventile, Strömungswächter, Wasserfilter, Sicherheitsventil, EC-Wasserpumpen, Expansionstank) umfasst.
Hohe Effizienz im Teillastbetrieb
Hohe saisonale Energieeffizienz dank Modulation des Verdichters mit DC-Inverter-Technologie, der die exakte geleiste Energie entsprechend dem tatsächlichen Bedarf der Anlage anpasst. Der hohe Wirkungsgrad gewährleistet einen geringen Energieverbrauch während der Betriebsstunden.
ErP konform
Dank des hohen Teillastwirkungsgrads kann das Gerät die festgelegten Grenzwerte des "Seasonal Energy Performance Ratio SEPR HT" einhalten und übertreffen, entsprechend den ökologisch nachhaltigen Anforderungen an alle Energie relevanten Produkte. Die Anlagen erfüllen bereits jetzt die ab 2021 in Kraft tretenden Kriterien zu den Mindestanforderungen für den saisonbedingten Wirkungsgrad.

Technische Daten

Technische Daten

Produkt-Informationen

Produkt-Informationen
  • B - Kompaktausführung
  • Zusätzliche Fernbedienung
  • Kit zur Kaskadensteuerung
  • Kupfer/Kupfer-Wärmetauscher mit Epoxydpulverbeschichtung
  • Kupfer/Kupfer-Wärmetauscher
  • Pufferspeicher
  • Serielle Karte RS485 für das Modbus-Protokoll
  • Gummischwingungsdämpfer

NADISYSTEM

Über ein mehrstufiges Menü können mit der kompakten Tastatur alle Funktionen gesteuert, sämtliche Daten am LC-Display anzeigezeigt und das Gerät ein- bzw. ausgeschaltet werden. Das kabelgebundene Fernbedienungs-Tastatur-Set ermöglicht zusammen mit den Innen- und Außentemperatur-Sensoren die dynamische Regelung der Wasser-Austrittstemperatur und erhöht damit die Energieeffizienz. Mit der elektronischen Steuerung lässt sich Folgendes verwalten: - Kabelfernbedienung mit hinterleuchtetem Display und Temperaturfühler - Integrierter Außenluft-Temperaturfühler mit Klimakurve - Eine Zone mit Mischventil für Fußbodenheizung und eine Zone für Heizkörper, Fußbodenheizung oder Gebläsekonvektoren - Erzeugung von Trinkwarmwasser mit externem Drei-Wege-Ventil (Zubehör) - Elektroheizung (Zubehör) zur möglichen Integration in den Trinkwarmwasserspeicher für den Anti-Legionellen-Zyklus - Gaskessel oder Elektroheizung als Ersatz/Ergänzung für die Raumheizung - Timer-Programm zur Erstellung von Betriebsprofilen mit Zeitbereichen für Raumheizen/-kühlen und die Erzeugung von Trinkwarmwasser. - Nachtmodus zur Geräuschreduzierung der Anlagen. Die Geräuschreduzierung erfolgt durch Begrenzung der maximalen Drehzahl des Verdichters und der Lüfter. - Bis zu vier hintereinandergeschaltete Wärmepumpen (mit Zubehör N-CM) Das Abtauen erfolgt über eine selbst entwickelte autoadaptiven Regelung, die sich durch die Überwachung zahlreicher Funktionen und Parameter auszeichnet. Dadurch können Häufigkeit und Dauer des Abtaubetriebs zugunsten einer verbesserten Energieeffizienz reduziert werden

Downloads

Downloads
Broschüren
Broschüren i-BX 004 - 035 DE
PDF
Broschüren i-BX 004 - 035 EN
PDF
Broschüren i-BX 004 - 035 IT
PDF
Project Focus
Project Focus Capitec EN
PDF
Project Focus Capitec IT
PDF
Project Focus TOYOTA MOTOR ITALIA EN
PDF
Project Focus TOYOTA MOTOR ITALIA IT
PDF
Produktübersicht
Produktübersicht COMFORT OVERVIEW EN
PDF
Technische Unterlagen - EU Verordnung N. 2016/2281
Technische Unterlagen - EU Verordnung N. 2016/2281 i-BX 004M - 035T SEER EN
PDF
R454B Supporting Documents
R454B Supporting Documents R454B MANUAL EN
PDF
Sie haben 0 Element(e) gespeichert. Merkliste ansehen
Seite teilen:

0

Merkliste aktualisiert