Normgerechte Planung und Installation von Systemen mit Kältemitteln der Kategorie A2L

Am Thema Kältemittel kommt keiner vorbei. Und die Normen sind komplex. Wir geben in knackigen 6 Stunden einen praktischen Leitfaden, wie Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Planung und Installation mit A2L-Kältemitteln vorgehen, was alles zu beachten ist und wie man die sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllt. Und das auch für erweiterte Bereiche wie IT- und Technikraumkühlung.

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter aus den Bereichen Planung, Auslegung und Projektierung, Vertrieb und TGA-Planungsbüros

Was ist das Highlight?

Neben der Installation von kältemittelführenden Bauteilen in Personenaufenthaltsbereichen behandeln wir auch die Installation in  Maschinenräumen und die Aufstellung im Freien. Der Fokus liegt dabei auf den Standards der DIN EN 378 und IEC 60335-2-40.

Welches Trainingswissen wird vermittelt?

  • normenkonforme Planung und Installation von Klimaanlagen und Kaltwassersätzen mit A2L-Kältemittel
  • Leitfaden zur erfolgreichen Umsetzung der sicherheitstechnischen Anforderungen
  • erweiterte Anwendungsbereiche 
  • konkrete Anwendungsbeispiele
  • Handhabung der Planungsunterlagen

Anmeldung zur Schulung

Die elektronische Anmeldung wird in dem von Ihnen verwendeten Browser nicht unterstützt.

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung über das Anmeldeformular eine aktuelle Version der Browser Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Alternativ können Sie uns alle erforderlichen Daten per Email an les-training@meg.mee.com zukommen lassen.

Veranstaltungen und Anmeldung

Alle mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichteingaben.

Veranstaltungsort wählen

Angaben zu den Teilnehmern

Weitere Angaben

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.