Hygieneschulung nach VDI 6022, Kat. A

Diese Kenntnisse sind insbesondere für Ingenieure und Techniker wichtig, um künftigen Anforderungen in der täglichen Praxis gerecht zu werden. Die Schulung schließt mit der Prüfung »Hygieneschulung Kategorie A« ab und deckt zugleich die Kategorie B mit ab.

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter in Bau- und Liegenschaftsbehörden, Mitarbeiter aus dem Bereich Planung und Projektierung, Bauherren und Architekten.

Was ist das Highlight?

Eine ausführliche Schulung der  Probenahmetechniken versetzt die Teilnehmer in der Lage, im Rahmen von Hygieneinspektionen  selbstständig Abdruck-, Wasser- und Luftproben zu nehmen.

Welches Trainingswissen wird vermittelt?

  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik
  • gesundheitliche Aspekte
  • Anforderungen an Planung und Herstellung von RLT-Anlagen
  • Anforderungen an Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen
  • Erkennung und Bewertung sichtbarer Hygienemängel: Hygieneinspektionen und Hygienekontrollen
  • Praktikum: Begehung einer Klimaanlage und Durchführung einer Hygienekontrolle
  • biologische Messverfahren mit praktischen Übungen
  • Gefährdungsbeurteilung, Arbeitsschutzmaßnahmen
  • maßgebende Gesetze, Vorschriften und technische Regeln für RLT-Anlagen

Anmeldung zur Schulung

Die elektronische Anmeldung wird in dem von Ihnen verwendeten Browser nicht unterstützt.

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung über das Anmeldeformular eine aktuelle Version der Browser Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Alternativ können Sie uns alle erforderlichen Daten per Email an les-training@meg.mee.com zukommen lassen.

Veranstaltungen und Anmeldung

Alle mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichteingaben.

Veranstaltungsort wählen

Angaben zu den Teilnehmern

Weitere Angaben

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.