Mitsubishi Electric - LES
Living Environment Systems
Schulungen, TGA-Fachplaner

Seminar Klimasysteme

Planung und Auslegung zukunftsorientierter Technologien für ein energieeffizientes und wirtschaftliches Heizen und Kühlen moderner Gebäude.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Fragen: Wie vereine ich Komfort und Wirtschaftlichkeit mit einem modernen Gebäudedesign? Wieviel Spielraum habe ich bei den zu berücksichtigenden Normen und Vorschriften? Welche Technologien zum Heizen und Kühlen eines Gebäudes machen bei der vorgesehen Nutzung am meisten Sinn?

Gefragt sind Konzepte, mit denen sich die vielseitigen Anforderungen als Komplettlösung auf Basis erneuerbarer Energieträger komfortabel und wirtschaftlich realisieren lassen. Dieses Seminar geht auf die unterschiedlichen Aspekte bei der Planung und Auslegung von Systemen zum Heizen und Kühlen in modernen Gebäude ein.

Dabei werden unterschiedliche Technologien wie die VRF-, Hybrid VRF-Technologie sowie Kaltwasser vorgestellt und im Hinblick auf Normen und Vorschriften wie die Heiz- und Kühllast oder auch der Einsatz erneuerbarer Energien betrachtet und verglichen. Anhand von zwei Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, wie man sinnvoll vorgehen kann, um für das jeweilige Gebäude eine optimale Systemlösung zu finden.

Termine

Berlin, 21.11.2017
Ingolstadt, 23.11.2017
Leipzig, 28.11.2017
Heidelberg, 30.11.2017
Hamburg, 05.12.2017
Ratingen, 07.12.2017
Wiesbaden, 18.01.2018

Weitere Informationen zu den einzelnen Seminaren erhalten Sie von: Eva-Maria Raschke, 02102-486-1808 Für Ihre Anmeldungen nutzen Sie bitte das Anmeldeformular oder senden Ihre Anfrage an les-training@meg.mee.com.

 

Wärmepumpen-Seminar

Luft/Wasser-Wärmepumpensysteme in der Wohnungswirtschaft und im Gewerbe.

Der Anteil regenerativer Energien am Primärenergieverbrauch steigt weiter Im ersten Halbjahr 2017 erreichte er bei der Stromerzeugung die 35-Prozent- Marke. Wärmepumpen nutzen regenerative Energiequellen und gewinnen immer stärker an Bedeutung, sowohl bei Wohn- als auch bei Gewerbebauten. Mit der EnEV 2014 haben sich einige entscheidende Veränderungen im Hinblick auf die Bewertung von Wärmepumpen als Heizsystem ergeben. Vorschriften zur Trinkwasserhygiene sind beim Einsatz von Wärmepumpensystemen in Großanlagen ebenfalls zu berücksichtigen.

Mit Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpen von Mitsubishi Electric können Gewerbe- und Wohnobjekte nicht nur zeitgemäß, sondern auch effizient und wirtschaftlich beheizt und mit Trinkwasser versorgt werden.

In diesem Seminar gehen wir ausführlich auf die Planung und Auslegung von Ecodan Wärmepumpen-Kaskaden in der Wohnungswirtschaft und im Gewerbe ein. Dabei betrachten wir ausführlich die Rahmenbedingungen für diese Systeme und stellen Vergleiche zu alternativen Technologien an.

Termine

Ratingen, 28.11.2017, 10–16.00 Uhr
Leipzig, 16.01.2018, 10-16.00 Uhr
Ingolstadt, 13.03.2018, 10-16.00 Uhr
Hamburg, 20.03.2018, 10-16.00 Uhr

Weitere Informationen zu den einzelnen Seminaren erhalten Sie von: Eva-Maria Raschke, 02102-486-1808 Für Ihre Anmeldungen nutzen Sie bitte das Anmeldeformular oder senden Ihre Anfrage an les-training@meg.mee.com.