Mitsubishi Electric - LES
Mitsubishi Familie

High-Tech mit Tradition

1870 gründete Yatoro Iwasaki mit drei gemieteten Dampfschiffen sein Transportunternehmen, das in wenigen Jahren zu einer Flotte mit 30 Schiffen expandierte. Die Erfolgsgeschichte setzte sich durch Firmenzukäufe und Neugründungen in den Bereichen Bergbau, Schiffbau, Bankwesen, Handel und Immobilien fort.

Der feste Zusammenhalt der voneinander unabhängigen Firmen bestimmt noch heute die Unternehmensphilosophie von Mitsubishi.

Entstehung Mitsubishi Logo, Wasserkastanie Entstehung Mitsubishi Logo, Wasserkastanie

Iwasaki wählte bereits 1870 den Diamanten als Symbol für Tradition und Vertrauen für sein Firmenlogo. Drei der Kristalle bilden seit über 140 Jahren das Zeichen für Qualität, Zuverlässigkeit und Service.

Gemeinsame Geschichte verbindet

Die Mitsubishi Familie - Ein Global Player Die Mitsubishi Familie - Ein Global Player

Mitsubishi entwickelte sich in den Folgejahren zu einem großen Familienunternehmen mit mehr als 70 Firmen. Im Zuge der Nachkriegs-politik, der Dezentralisierung ökonomischer Macht, wurde die Mitsubishi Holding aufgelöst.

Es entstanden unabhängige Unternehmen, von denen viele den Namen Mitsubishi tragen. Noch heute profitieren die autonomen Unternehmen von dem Gemeinschaftssinn, der sich in der gemeinsamen Geschichte und Kultur begründet.

Grundsteinlegung in Tokio

Aus dem Werftbetrieb der heutigen Mitsubishi Heavy Industry wurde im Jahr 1921 der Produktionsbereich für elektrische Schiffbauaggregate ausgegliedert und damit die Gründung der Mitsubishi Electric Corporation in die Wege geleitet.

In der Folge entwickelte sich Mitsubishi Electric zu einem der weltweit führenden Unternehmen in Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb elektrischer und elektronischer Geräte.